plusmedica

Wir investieren viel Zeit und Sorgfalt in Neuentwicklungen. Zusammen mit unseren Ingenieuren kooperieren wir sehr eng mit Medizinern, um beste Resultate zu erzielen. Einige Projekte sind noch in der Entstehung. Machen Sie sich einen ersten Eindruck und sprechen Sie uns gerne an!

Der blueflow Venous Stent ist zur Behandlung von venösen Obstruktionen in den unteren Extremitäten indiziert. Mit seinem Closed Cell Design ist blueflowVenous Stent hoch flexibel. Der Venenstent ist in unterschiedlichen Konfigurationen erhältlich.

Mehr erfahren


Der neue BYCROSS-Atherektomie Katheter ist ein 6F bi-direktionaler Rotationsatherektomie Katheter, der über einen Führungsdraht und eine Einführschleuse in das periphere arterielle Gefäßsystem zur Revaskularisierung chronisch verschlossener Gefäße eingeführt wird.

Mehr erfahren


Der selbstexpandierende Nitinol-Stent Jaguar von Balton ist indiziert für den perkutanen intravaskulären Einsatz bei Patienten mit atherosklerotischen, strahlen- und traumainduzierten Stenosen. Der Jaguar Stent wurde in Kooperation von Ärzten und Ingenieuren entwickelt und umfasst die neuesten Materialien und Technologien arterieller Stents.

Mehr erfahren


Mit dem Micro Stent von micro medical solutions bieten wir Ihnen einen Stent, speziell für die BTK Behandlung, an.
Seine 48 Nitinol-Drähte sind im Closed Cell Design geflochten und schließen eine Platinseele für eine gute Sichtbarkeit ein. Der selbstexpandierende Micro Stent steht in 2 Schaftlängen zur Verfügung und ist kompatible mit einem 4F Einführsystem.

Mehr erfahren


MagicTouch PTA ist eine ausgezeichnete Alternative für die Revaskularisation der Becken-Oberschenkel- und Unterschenkelarterien zur Verhinderung einer erneuten Gefäßverengung.

Mehr erfahren


Ein funktionierender Dialysezugang (AVF/AVG) ist entscheidend für die Durchführung einer lebensrettenden Hämodialysetherapie bei Patienten mit Nierenversagen.


MagicTouch AVF ist für stenotische Läsionen bei dysfunktionalen arteriovenösen Fisteln und Gefäßprothesen vorgesehen.

Mehr erfahren


Die Erektile Dysfunktion (ED) ist definiert als die wiederkehrende Unfähigkeit, eine für den Geschlechtsverkehr zufriedenstellende Erektion zu erreichen und aufrechtzuerhalten.


ED ist ein wichtiges und wachsendes Gesundheitsproblem. Es wird geschätzt, dass mehr als 200 Millionen Männer (zwischen 40 und 70 Jahren) an einer ED leiden.

Mehr erfahren


Neuartiger, mit Sirolimus-Medikamenten beschichteter Ballonkatheter seiner Art zur Behandlung von Koronararterienerkrankungen.

MagicTouch ist für In-Stent-Restenosen, kleine Gefäße, Bifurkations- und De-Novo-Läsionen vorgesehen.

Mehr erfahren


ABLUMINUS DES+ wurde aus der proprietären ENVISOLUTION-Technologie entwickelt, um die nicht berücksichtigten klinischen Bedürfnisse bei Patienten mit Diabetes mellitus und akutem Myokardinfarkt mit koronarer Herzkrankheit gerecht zu werden.

Mehr erfahren


HS Amica - Die thermische Ablation ist eine weithin anerkannte minimal-invasive Therapieoption zur Behandlung von neoplastischen oder hyperplastischen Knoten in Leber, Niere, Lunge, Knochen und Schilddrüse.

Mehr erfahren


Flebogrif - Set zur Behandlung von Krampfadern. 

Mehr erfahren